home
           


Ihre Auswahl:
Rohrverschraubung


Der Nenndruck gibt für ein Rohrleitungssystem eine Referenzgröße an. Ist jedoch bei unseren Rohrverschraubungen Identisch. Also PN 6/10.

Nach der Nenndruckstufe richtet sich die Wanddicke der Rohre und auch die Abmessungen der Flansche innerhalb der Rohrleitung. Durch die Angaben der Kombination Nenndruckstufe PN und Nennweite DN ist die Austauschbarkeit von Ventilen gewährleistet.


TC_Rohrverschraubungen –Kunststoffteller, DN 25 + 32

zurück ...